Bratapfel - Sahnetorte

Bratapfel - Sahnetorte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 12.11.2007



Zutaten

für
100 g Mehl
25 g Speisestärke
3 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
125 g Margarine oder Butter

Für die Creme:

400 g Sahne
1 Becher Pudding (Bratapfeldessert)
3 EL Calvados oder Apfelsaft
1 Pck. Cremepulver für Sahnetorten
1 EL Zucker
1 TL Zimt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze:180°C, Heißluft:160°C

Für den Teig Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten nacheinander zufügen und kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verrühren. Teig in einer Springform (26 cm, nur Boden gefettet, mit Backpapier belegt) glatt streichen und etwa 30 Min. backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und einen Tortenring darum legen.

Für die Creme gekühlte Sahne steif schlagen. Bratapfeldessert und Calvados in einer großen Rührschüssel mit dem Schneebesen verrühren. Cremepulver zufügen und alles gut verrühren, Sahne unterheben. Auf dem Boden glatt streichen und die Torte etwa 3 Std. kühl stellen.

Zucker mit Zimt mischen. Die Torte mit der Mischung bestreuen

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cocky7

Hallo Hada,in diesen Bechern sind meist 150 -200 g drin..Wünsche dir viel Erfolg.. Lg Cocky

30.11.2008 14:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

hallo cocky ich mag diese fertigen desserts nicht und hätte gerne gewußt, wenn ich einen bratapfel mache und pudding wie viel an menge müßte das für die creme sein. ansonsten hört sich das sehr lecker an und daher möchte ich sie an meinem geburtstag machen. liebe grüße, hada

22.11.2008 06:44
Antworten