Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2007
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 428 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2002
53 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Würstchen (Mettwürstchen
1 großer Porree
2 Liter Brühe
500 g Nudeln (Spirelli)
4 EL Tomatenmark
2 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln hacken und in Öl glasig anbraten. Mettwürstchen in Scheiben schneiden, dazugeben. Den Porree in dünne Ringe schneiden und zu den Zwiebeln und Mettwürstchen geben. Alles anbraten, dann mit der heißen Brühe aufgießen.

Wenn alles kocht, die Spirelli mit dem Tomatenmark hinzufügen. Aufkochen lassen und die Platte klein schalten. Köcheln lassen. Den Topf nicht schließen! Regelmäßig umrühren. Nach ca. 12 - 18 Minuten müssten die Nudeln gar sein und die Brühe von den Spirelli aufgesogen.