Bewertung
(20) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2007
gespeichert: 970 (1)*
gedruckt: 2.492 (8)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2004
859 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

Pellkartoffeln, am Vortag gekochte, in Scheiben geschnittene
3 Scheibe/n Schinken, gekochter, in Streifen geschnittener
Zwiebel(n), gewürfelte
Paprikaschote(n), rote oder gelbe, gewürfelte
Lauchzwiebel(n), in Scheiben geschnittene
60 g Käse (Emmentaler), geschnittener
  Salz und Pfeffer
1 Stängel Oregano, frischer
  Olivenöl zum Braten
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben zugeben und von einer Seite anbraten. Die Paprikawürfel, die Schinkenstreifen und die Zwiebelwürfel dazugeben. So lange braten, bis die Paprikawürfel fast gar sind. Mit den Gewürzen und dem gehackten Oregano würzen. Dann zuerst das Weiße der Lauchzwiebel zugeben und alles noch einmal abschmecken. Nun den Käse drüber streuen und obenauf das Grüne der Lauchzwiebel streuen. Den Deckel auf die Pfanne legen und - wenn der Käse geschmolzen ist - sofort servieren.

Dazu passt prima ein frischer Salat.