Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2007
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 359 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
450 g Lammfleisch, mageres
4 m.-große Kartoffel(n)
Paprikaschote(n), rote
1 TL Paprikapulver, edelsüßes
1 TL Öl (Sesamöl)
1 EL Ingwer, frischer
1 TL Zimt
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
200 g Lauch
1 Knolle/n Fenchel (kleine Knolle)
Nelke(n)
1 Msp. Kardamom
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Für den Dip:
Avocado(s)
Schalotte(n)
  Salz
1/2 Liter Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Lammfleisch in 2 cm große Stücke schneiden und mit Zimt und Paprikapulver bestäuben. In heißem Sonnenblumenöl ca. 10 Minuten anbraten, dabei immer wieder umrühren.

Den Ingwer schälen und fein schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Den Fenchel schälen und sehr fein würfeln. Paprikaschote putzen und eher grob würfeln.

Das Gemüse und den Ingwer zum Fleisch geben. Mit Nelken, Currypulver und Kardamom würzen und mit 0,5 l Wasser ablöschen, dann ca. 15 - 20 Minuten garen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Sesamöl abschmecken.

Für den Dipp die Avocado schälen und vierteln. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch zerdrücken. Die Schalotte abziehen und fein schneiden. Die Zutaten gut verrühren und mit Salz abschmecken.

Das Fleisch mit dem Dipp auf Tellern anrichten und servieren.

Dazu kann man Wildreis reichen.