Bewertung
(34) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2007
gespeichert: 1.715 (1)*
gedruckt: 15.441 (44)*
verschickt: 125 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2006
129 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kartoffel(n)
Blumenkohl
250 g Hackfleisch
250 ml Sauce Hollandaise
200 g Käse (Gratinkäse)
  Salz und Pfeffer
  Thymian
Zwiebel(n)
1 TL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In 1 Liter leicht gesalzenem Wasser in 10-15 Minuten bissfest kochen. Zwiebel schälen und fein hacken. Kartoffeln in 10-15 Minuten nicht ganz weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

Öl erhitzen, Zwiebel darin anbraten, Hackfleisch hinzufügen und krümelig anbraten, mit Salz,Pfeffer und Thymian abschmecken.

Schichtweise die Zutaten in eine Auflaufform geben, mit Kartoffelscheiben beginnen, dann Hackfleisch, darauf den Blumenkohl geben, als letztes kommt wieder eine Kartoffelschicht.
Die Sauce Hollandaise gleichmäßig drüber gießen und den Käse darauf streuen. Bei 200° (Umluft:180°) ca. 20 Minuten backen.

Dazu kann man Baguette reichen.