Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2007
gespeichert: 102 (0)*
gedruckt: 765 (2)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Gehacktes
500 g Nudeln
Porreestange(n)
100 g Tomatenmark
2 große Zwiebel(n)
1/4 Liter Brühe
  Salz und Pfeffer
1 TL Senf, mittelscharfer
1 Becher Crème fraîche

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Zwiebeln braun anbraten, danach das Gehackte hinzufügen und ebenfalls anbräunen. Die Brühe dazugeben und das Tomatenmark, den Porree und die Gewürze untermischen. Mit dem Senf vorsichtig abschmecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen, nochmal abschmecken.

Gleichzeitig die Nudeln kochen und nachher die Soße zu den Nudeln geben. Das Ganze wird mit etwas Crème fraîche angerichtet, sie wird entweder über die Nudeln und die Soße auf dem Teller gegeben oder vorab mit in die Soße gemischt.