Bewertung
(171) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
171 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2007
gespeichert: 4.885 (1)*
gedruckt: 37.711 (51)*
verschickt: 317 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Rosenkohl (TK)
20 g Kräuterbutter
20 g Butter (Knoblauchbutter)
20 g Butter
  Salz
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich bereite das Rezept immer mit tiefgekühltem Rosenkohl zu.

Den Rosenkohl nach Packungsanweisung kochen. Anschließend abgießen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne Kräuterbutter, Knoblauchbutter und Butter schmelzen. Dann den Rosenkohl zugeben und langsam darin braten. Mit Salz und Muskatnuss nach Belieben würzen.

Wir mögen den Rosenkohl am liebsten, wenn er durch das Braten eine Kruste bekommen hat. So mögen ihn auch unsere Kinder am liebsten.