Muffins Kämyärän


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei + eifrei + milchfrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 08.11.2007



Zutaten

für
150 g Kichererbsen, gemahlen
150 g Mais, gemahlen
150 g Amarant, gemahlen
2 TL Koriander, gemahlen
100 g Mandel(n), gemahlen
2 TL Salz
¼ TL Rohrzucker
1 TL Bockshornklee, gemahlen
2 EL Hefe - Flocken
3 EL Sonnenblumenkerne, ganz
3 EL Sesam, ( Bio ) ganz
3 EL Leinsamen, ganz
1 Tüte/n Backpulver
3 Tasse/n Mineralwasser, kohlensäurehaltiges, ( eher 4 )
Fett, für die Formen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Von Kichererbsen bis Backpulver alles vermischen, Wasser dazu, gut verrühren. Einfüllen in die eingefetteten Mulden eines Muffinsblechs.
Bei 160° C Umluft, OHNE vorheizen, 30 - 40 min backen.
Ca. 10 -20 min in der Form lassen.
Vorsichtig auf ein Kuchenrost stürzen oder ein Brett drauflegen, festhalten, umdrehen, langsam abgleiten lassen, abkühlen lassen.
Es ist vorteilhafter, diese ganz auskühlen zu lassen, auch wenn sie warm gut schmecken.

Eignet sich auch als Frühstücksbrötchen, dann evtl. Bockshornkleesamen weglassen.

Eigene Zusammenstellung

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.