Schoko - Johannisbeer - Herzen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Weihnachtsplätzchen, ergibt ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 08.11.2007



Zutaten

für
160 g Mehl
80 g Zucker
80 g Mandel(n), gemahlene
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
½ Zitrone(n) - Schale
1 Msp. Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
80 g Butter
80 g Kuvertüre, gehackte, zartbitter
Eigelb
Zucker
Gelee, (Johannisbeer-)
Kuvertüre, Vollmilch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Alle Zutaten bis einschließlich Zartbitterkuvertüre zu einem Teig verkneten und 1 Std. kalt stellen.

Teig ausrollen und Herzen ausstechen. Die Hälfte mit Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.
Bei Umluft 150°C 10-12 Min. backen. Die erkalteten Plätzchen mit Johannisbeergelee zusammenkleben. Trocknen lassen.
Eine obere Ecke in Vollmilchkuvertüre eintauchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

$Urlaub$

Dankeschön

18.11.2018 11:33
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, auf dem zweiten Foto vom Rezepteinsteller kannst Du gut sehen, dass die Zuckerseite nach außen kommt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.11.2018 11:34
Antworten
$Urlaub$

wenn ich die Hälfte mit Eigelb und Zucker bestreut habe, wie werden dann die Plätzchen zusammengeklebt? Zuckerseite innen oder aussen?

16.11.2018 18:43
Antworten
Schokomaus01

Leider darf ich ganze Eier nicht mehr verwenden. Das waren Lieblingskekse von mir, also unbedingt ausprobieren. LG Schokomaus01

22.11.2012 10:59
Antworten