Nudelsalat mit Rucola und Roquefort

Nudelsalat mit Rucola und Roquefort

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Große Hitze - kleiner Hunger

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.11.2007 540 kcal



Zutaten

für
300 g Nudeln (z.B. Penne)
150 g Blauschimmelkäse (Roquefort)
150 g Rucola
4 EL Essig (Weißweinessig)
1 TL Senf, körniger
Salz und Pfeffer, schwarzer
5 EL Olivenöl
evtl. Pfeffer, rosa Beeren (pfefferähnliches Gewürz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abgießen, abschrecken und auskühlen lassen. Käse in kleine Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen, trockenschütteln und grob schneiden.

Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, Olivenöl darunter schlagen.

Alles gut mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken und mit zerstoßenen rosa Pfefferbeeren bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Betty4862

Hallo Maria! Würde Deinen Nudelsalat gerne mal ausprobieren. In der Familie gibt es nun leider 2 die absolut keinen Schimmelkäse mögen. Was würdest Du denn als Alternative empfehlen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. LG Betty

30.01.2011 15:16
Antworten