Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2007
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 1.286 (13)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln
80 g Spinat, frischer, fertig geputzter
1/2 Bund Rucola
100 g Feta-Käse aus Schafsmilch
1 EL Balsamico
3 EL Essig (Himbeeressig)
Knoblauchzehe(n), gepresste
2 TL Honig
2 TL Senf, scharfer
1 TL Salz
4 EL Wasser
6 EL Olivenöl
  Pfeffer, frisch gemahlener
 einige Walnüsse
 n. B. Kräuter, gemischte, (Petersilie, Thymian, Liebstöckel, Schnittsellerie)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, dann abgießen und abkühlen lassen. Nudeln in eine große Schüssel geben.

In der Zwischenzeit den Spinat putzen, waschen und trocken schleudern, anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

Aus Balsamico, Himbeeressig, Honig, Senf, Salz, Wasser, Olivenöl und Knoblauch ein Dressing mixen. Die Hälfte davon über die Nudeln gießen und etwas ziehen lassen.

Inzwischen den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Dann ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Walnüsse in der Pfanne ohne Fett kurz rösten und abkühlen lassen.

Nun den Spinat und den Rucola zu den Nudeln geben. Den Feta-Käse dazu bröseln. Das restliche Dressing zufügen und alles gut durchmischen. Mit frischem Pfeffer, den Kräutern und den Walnüssen garnieren und sofort servieren.