Dessert
einfach
Frühstück
Kinder
Mehlspeisen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Heidelbeer - Buttermilch - Küchlein

mit Vanilleeis mmmmmhhhh!

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.11.2007



Zutaten

für
8 EL Butter
2 Ei(er)
5 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
250 ml Buttermilch
280 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Heidelbeeren, (auch Tiefkühl)
4 Kugel/n Eis, Vanille-
evtl. Zucker
evtl. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
4 EL Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Eier, Zucker und Salz verrühren. Buttermilch und flüssige Butter unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Heidelbeeren vorsichtig unter den Teig heben.
1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, je 1 EL Teig pro Küchlein in die Pfanne geben, pro Seite ca. 2-3 Min. braten, herausnehmen und warm stellen.
Der Teig ergibt ca. 12 Pfannküchlein. Pro Teller 3 Küchlein mit einer Kugel Vanilleeis servieren.
Evtl. mit Zucker und Zimt bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gimeu

Ich hatte noch frische Heidelbeeren und da ich auch noch Buttermilch hatte, wurde spontan das Rezept ausprobiert. Geschmacklich sehr gut, beim nächsten Mal werde ich wahrscheinlich etwas mehr Heidelbeeren nehmen. Die Menge ist ausreichend für vier Personen. Wir sind nur zu zweit und haben die Hälfte geschafft. Morgen werde ich für den Rest Vanilleeis besorgen. Schmeckt bestimmt auch mit anderem Obst.

02.07.2017 21:42
Antworten