Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2002
gespeichert: 279 (0)*
gedruckt: 2.734 (6)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2002
174 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), davon das Eigelb
Ei(er), davon das Eiweiß
80 g Mehl
20 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
100 g Zucker
1/2 Liter süße Sahne
1/2 Pkt. Gelatine
100 g Zucker
1 EL Likör (roten Fruchtlikör)
400 g Himbeeren, TK

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Himbeeren einzuckern und auftauen. Eigelb mit 5g Zucker schaumig schlagen, Eiweiß mit Restzucker zu steifem Schnee schlagen und unter den Eigelbschaum heben. Das Gemisch aus Mehl, Speisestärke und Backpulver unterziehen. 5 - 7 min bei 240°C auf einem gefetteten Blech, mit Backpapier belegt (!) backen. Sofort nach dem Backen die Platte auf ein Geschirrtuch stürzen und vorsichtig darin aufrollen.

Für die Füllung die Sahne steif schlagen, Zucker zugeben. Gelatine auflösen und mit etwas von der Sahne und dem Likör leicht abkühlen, Gemisch in die Sahne einrühren. Die Himbeeren mit einer Gabel leicht zerdrücken und unterheben. Die Rolle mit der Creme füllen (evtl. bleibt etwas übrig) und kühl stellen. Wer möchte, bestäubt die Rolle entweder mit Puderzucker oder streicht sie mit 2 Becher geschlagener Sahne ein.