Crêpes Breton

Crêpes Breton

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept aus der Bretagne

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 07.11.2007



Zutaten

für
30 g Mehl (Buchweizenmehl)
350 g Mehl (Weizenmehl)
100 g Butter, gesalzen
110 g Zucker
3 Ei(er)
Wasser
½ Liter Milch
1 EL Rum
Butter zum Ausbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit den Eiern und dem Zucker verrühren und etwas Wasser hinzugeben. Nun unter ständigem Rühren «petit à petit» (schlückchenweise) Milch hinzufügen. Zum Schluss die zerlassene Butter und dem Rum dazugeben und noch soviel Wasser einrühren, bis der Teig flüssig genug ist.

Den Teig nun ca. 4 Stunden ruhen lassen, damit er richtig quellen kann.
Vor dem Backen noch einmal kräftig durchrühren. Auf einer Crêpe-Pfanne etwas Butter zerlassen und einen Löffel Teig dünn auf der Pfanne verteilen. Von beiden Seiten goldgelb backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

heimwerkerkönig

Ja, 30 g ist richtig lg heimwerkerkönig

24.09.2015 17:33
Antworten
urmelhelble

Die Angabe "30 g Buchweizenmehl" ist richtig? MfG, urmel

20.07.2015 22:24
Antworten