Bewertung
(36) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2007
gespeichert: 695 (4)*
gedruckt: 3.869 (59)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.04.2007
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
6 Stück(e) Kasseler (Koteletts)
2 EL Öl
400 g Schlagsahne
2 EL Honig, flüssiger
2 EL Senf, mittelscharfer
1,2 kg Kartoffel(n), mehlig kochende
600 g Wirsing
3 EL Butter
250 ml Milch
1 Bund Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kasseler in 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1-2 Min. anbraten. Mit Pfeffer würzen, herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform legen.
Zwiebeln in Bratfett glasig dünsten. Sahne, Honig und Senf einrühren und aufkochen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Soße über das Fleisch gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 40-50 Min. schmoren.
Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Min. kochen.
Wirsing in Streifen schneiden, in der heißen Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 100 ml Wasser angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. schmoren.
Milch erhitzen, Kartoffeln abgießen und zerstampfen, Milch unterrühren. Wirsing abtropfen lassen und unterheben. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.