Aufstrich
Dips
einfach
ketogen
Lactose
Low Carb
Party
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Absolut leckere Frischkäse - Lauchzwiebel - Creme

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
bei 38 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 06.11.2007 2176 kcal



Zutaten

für
3 Pck. Frischkäse
1 Becher Crème fraîche
1 Bund Lauchzwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
2176
Eiweiß
60,69 g
Fett
198,60 g
Kohlenhydr.
39,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Den Frischkäse mit der Crème fraîche und den Lauchzwiebeln verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Baquette, Fladenbrot und Gemüse (in Sticks geschnitten).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaski

Ein Traum!diese lauch Terrine schmeckt tatsächlich wie im laden teuer von der theke gekauft. Ich habe noch bisi rote zwiebeln dazu, aber sonst alles nach Rezept gemacht.dazu gab es Pellkartoffeln und am nächsten morgen wurde was als Brötchen Aufstrich verwendet. Ich bin süchtig danach :) 5 Sterne

10.10.2019 07:33
Antworten
Karin212

sehr einfach zubereitet. wirklich sehr lecker..

27.02.2019 10:58
Antworten
schnucki25

einfach schnell und lecker lg

14.09.2018 14:14
Antworten
Honey28

@laura-angelina wir benutzen den von Lidl oder den von Edeka, jeweils ohne Kräuter. Schmeckt mit beiden ähnlich.

19.07.2018 14:47
Antworten
Kreppel44

Auf genau ein solches Rezept habe ich gewartet. Wirklich sehr lecker! Gut gemacht!

14.05.2018 19:27
Antworten
Zuckerjunge

Hallo, ich habe die Creme heute zum Frühstück gemacht. Ging super fix und sie schmeckte super lecker. Es wird nicht lange dauern, bis es sie wieder geben wird.

25.10.2009 17:03
Antworten
Masy

Hallöchen,wirklich sehr lecker.Habe die Creme erst leztens zum Geburtstag gemacht,noch bevor die Bratwürstchen vom Grill kamen waren Brot und die Lauchcreme zu gut wie weg und die Leutchen satt.Die hälfte von den Würstchen musste ich einfrieren.Sehr empfehlenswert.LG Masy

25.06.2009 08:09
Antworten
Stümmeli

Hallo, die Creme gab es heute mit selbstgebackenem Brot im Büro. Sehr lecker!! Danke & LG Stümmeli

12.11.2008 12:45
Antworten
nikeHH

wir nehmen statt creme fraiche immer ein wenig sahne, damit es cremiger wird. nicht umsonst heißt dieser aufstrich bei uns " SUCHTCREME " wir hatten ihn so einmal teuer bei unserem käsehändler gekauft und gleich nachgemacht, simpel und wirklich sehr lecker.... und wesentlich preiswerter LG Maren

17.02.2008 07:50
Antworten
groby72

Ist eine leckere Sache zu Fleisch (scharf angebraten) und auch (mach ich oft) Brotscheiben toasten und dann in Streifen schneiden zum dippen. Auch kann man noch Schnittlauch mit hineingeben oder minikleingeschnittenen Paprika.

27.01.2008 17:25
Antworten