Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2007
gespeichert: 191 (1)*
gedruckt: 3.511 (20)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Holunderblütendolden
2 Liter Wasser
Zitrone(n)
310 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronen heiß abspülen, etwas andrücken und in Scheiben schneiden. Den Holunder kurz mit kaltem Wasser abbrausen und dann alle Zutaten in eine große Schüssel geben, gut durchrühren und 5-6 Tage in die Sonne oder an einen anderen warmen Ort stellen. Öfters mal umrühren. Wenn sich Bläschen bilden, die Limo durch ein Sieb geben und in Flaschen mit Schnappverschluss füllen. Dann einfach noch 1 Tag stehen lassen und danach in den Kühlschrank, sonst bildet sich immer mehr Kohlensäure.

Die Limo kann ca. 2 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden.