Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2007
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 278 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2007
560 Beiträge (ø0,13/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Mehl
Ei(er)
100 ml Milch
Äpfel
1 Spritzer Zitronensaft für die Apfelspalten
150 g Preiselbeeren aus dem Glas
100 g Crème double
1 Spritzer Grenadine
  Puderzucker
3 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
 etwas Butterschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

Mehl, Eier, Milch, 1 EL Zucker und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 20 Minuten ruhen lassen.

Die Äpfel inzwischen schälen, in Spalten schneiden und in Zitronenwasser legen.

Für die Sauce die Preiselbeeren mit Crème double mischen und mit 1-2 EL Zucker und Grenadine abschmecken.

Den Teig in eine Pfanne (mit feuerfestem Griff) mit zerlassenem Butterschmalz geben. Darauf die Apfelspalten verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Dann kurz vor Ende der Garzeit mit Puderzucker bestreuen und diesen unter der Grillschlange karamellisieren.

Den Apfelpfannkuchen halbieren und mit der Preiselbeersauce anrichten,