Obatzda mit Birnen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.11.2007



Zutaten

für
200 g Camembert(s)
75 g Butter
1 Zwiebel(n), rot, fein gewürfelt (wirklich fein)
1 EL Paprikapulver (ungarisch, geräuchert)
½ Birne(n), gewürfelt
1 cl Birnenschnaps, Williams, optional
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Den Camembert und die Butter gebe ich direkt aus dem Kühlschrank für ca. 1 Minute in die Mikrowelle.
Dann Butter und Camembert unter Zugabe von Paprikapulver und Schnaps zusammen mit einer Gabel zerdrücken und vermischen. Camembert vorher grob schneiden. Zwiebelwürfel, Birne untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mindestens 3 Stunden kaltstellen.

Wichtig ist die Qualität der Zutaten! Vor allem das geräucherte Paprikapulver!

Am besten schmeckt es auf einem dunklen Holzofenbrot begleitet von einem Weißbier.
Auf das Brot noch einen Zwiebelring (rot) legen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination in Abwechslung zum herkömmlichen Obazdn. Könnte ich mir aber auch mit Romandur oder Limburger vorstellen, wird auf jeden Fall ausprobiert. Besten Dank!!

07.10.2014 13:53
Antworten