Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2007
gespeichert: 265 (2)*
gedruckt: 1.937 (12)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel
250 g Spaghetti
2 große Frühlingszwiebel(n)
1 Pck. Schinken (Hinterschinken), für Vegetarier weglassen.
  Mehl
  Zitronensaft
  Zucker
  Margarine
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser mit Salz, einem Spritzer Zitrone und einer Prise Zucker aufsetzen. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Spitzen extra legen. Spargelenden ins Wasser geben, die Spitzen nach 5 Minuten dazu und das ganze insgesamt 10 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen. Den Hinterschinken in Streifen, die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

Den Spargel abgießen, dabei das Wasser auffangen.

Mehl in etwas Margarine leicht bräunen. Spargelwasser zugießen, dabei immer fleißig weiterrühren, mit Zitrone und Zucker, Salz und Pfeffer pikant süßsauer abschmecken.

Nudeln, Spargel, Frühlingszwiebeln und den Hinterschinken dazugeben und alles kurz Temperatur nehmen lassen.

Vegetarier und Veganer lassen einfach den Hinterschinken weg.