Bewertung
(17) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2007
gespeichert: 792 (0)*
gedruckt: 7.974 (1)*
verschickt: 88 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2006
1.712 Beiträge (ø0,37/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
500 g Mehl
Ei(er)
2 cl Rum
125 g Zucker
30 g Haselnüsse, gemahlen
Zitrone(n), unbehandelt, die abgeriebene Schale davon
1/2  Vanilleschote(n), das herausgekratzte Mark
1 Prise(n) Salz
250 g Butter
  Für die Füllung:
200 g Aprikosenkonfitüre
30 g Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage 18 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten und zugedeckt im Kühlschrank 90 Minuten ruhen lassen.

Den Teig dann ca. 3 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und runde Plätzchen von 6 cm Durchmesser ausstechen.

Ebenso viele Ringe (Rand ca. 1 cm breit) ausstechen. Die Kekse auf ein Blech legen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad 12 Minuten backen.

Die Plätzchen vorsichtig vom Blech lösen, noch heiß mit der Marmelade bestreichen und die Ringe aufsetzen. Nach dem Zusammensetzen der Kekse noch etwas Marmelade in die Ringmitte geben und dann mit Puderzucker besieben.

Bleibt in einer gut verschlossenen Blechdose mehrere Wochen frisch.