Eiersauce


Rezept speichern  Speichern

sehr gut zum Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.11.2007



Zutaten

für
5 Ei(er), hartgekocht
2 EL Essig
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 Prise(n) Zucker
100 ml Öl, geschmacksneutral
Gemüsebrühe oder Spargelsud
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die hartgekochten Eier schälen und die Eidotter herausnehmen. Eiweiß klein hacken.

Die Dotter in ein Rührgefäß geben und mit Essig, Öl, Zitronensaft und Senf vermischen. Ich mach das immer mit dem Mixstab, wer keinen solchen hat, die Eidotter vorher fein zerdrücken. Soviel Gemüsebrühe oder Spargelsud zugeben, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.

Das klein gehackte Eiweiß unter die Sauce mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mar1gold

Haben die Sauce gestern zu Spargel gemacht und ich hätte sie auch alleine löffeln können so lecker ist sie. Auch hervorragend weil einfach einmal etwas anderes zu Spargel.

03.06.2014 10:04
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allenf ür sehr lecker befunden. Schöne Saucen-Variante die wir wohl noch oft, nicht nur zu Spargel essen werden. Besten Dank für die tolle Idee!!

18.03.2014 14:44
Antworten
glubschi-pubschi

Hallo, vielen Dank für das leckere Rezept! Bei uns gab es die Eiersauce zu Spargel-Schinken-Röllchen. 4* von uns. (Foto ist hochgeladen.) Beim zweiten Mal habe ich das Öl vollständig weggelassen (peinlicherweise hatte ich es vergessen). Die Konsistenz ist dann natürlich etwas anders, aber es war trotzdem sehr lecker... so kann man die Kalorien sparen! :-) Lieben Gruß, Glubschi

16.02.2013 23:08
Antworten
utekira

Hallo, also für mich und meinen Mann war diese Eiersoße so lecker das wir alles aufgegessen haben ,wir hatten keine Gäste zum Spargel essen, zum Glück ,die hätten eh nichts abbekommen. Lg Ute

17.05.2009 16:38
Antworten