Schaumomelette mit Erdbeermarmelade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

6 Min. simpel 14.10.2002



Zutaten

für
3 Ei(er)
3 EL Zucker
3 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
Marmelade (Erdbeermarmelade)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Minuten
Eier trennen, Eiweiß mit Zucker steif schlagen, Eigelb dazu geben und das Mehl locker unter die Masse heben.

Eine Pfanne dünn mit Öl einpinseln, Omelettemasse in die Pfanne geben und backen, bis die untere Seite sehr leicht gebräunt ist (die Oberseite ist noch schaumig!) Jetzt schnell die Erdbeermarmelade auf die schaumige Seite geben, Omelette in der Pfanne zusammenklappen und direkt servieren, denn ganz heiß schmeckt es am besten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vlad73

Sehr lecker habe es mit Himbeerkonfitüre gemacht. Vielen dank fürs Rezept. Gruß Claudia

19.04.2015 19:43
Antworten
kargru

Eine fluffige Köstlichkeit, die schnell zubereitet ist!

31.10.2014 19:18
Antworten
vino24

Vielen Dank für ein schnelles und unkompliziertes Dessert. Genau mein Geschmack. Man sollte die Pfanne nicht zu heiß werden lassen und zwei Eier waren für 2 Personen mehr als ausreichend. Gruß Vino

26.02.2014 21:33
Antworten
schaech001

Genauso hat es früher bei meiner Mutter geschmeckt. Obwohl ich eine große Pfanne genommen habe, war das doch ein sehr großes Omelett, was dann etwas umständlich auf den Teller umplatziert wurde. Vielleicht nehme ich nächstes Mal nur 2 Eier und eine kleinere Pfanne. Liebe Grüße Christine

14.01.2014 14:39
Antworten
RM1708

Alt, einfach, aber sehr lecker, ich glaube das war schon vor 50 Jahren eine Lieblingsspeise meines Vaters. Schmeckt natürlich auch mit anderer Marmelade. Das Omelette muß nur schön dünn und leicht zu rollen sein.

29.10.2003 16:25
Antworten