Ölkuchen mit Apfelraspeln

Ölkuchen mit Apfelraspeln

Rezept speichern  Speichern

Quicki - Kuchen für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.11.2007



Zutaten

für
4 Eigelb
1 Pkt. Vanillezucker
250 g Zucker
⅛ Liter Wasser
⅛ Liter Öl
250 g Mehl, griffig
½ Pkt. Backpulver
4 Eiweiß, zu Schnee geschlagen
5 Äpfel, geraspelt, Elstar oder Jonagold
etwas Zimt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Dotter, Zucker und Vanillin sehr schaumig rühren. Wasser und Öl langsam abwechselnd einrühren. Mehl und Backpulver untermengen. Zum Schluss Eischnee unterheben.
Den Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen. Äpfel auf dem Teig verteilen (ohne Saft). Zum Schluss etwas Zimt überstreuen.
Im vorgeheizten Rohr bei 160°C ca. 35 min backen. Gutes Gelingen!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

julisan

Hallo, so soll es sein, einfach, schnell und gut. Freu mich über Dein Feedback, und nochmals viel Spaß beim Backen. LG julisan

15.03.2010 19:29
Antworten
Schnucki38

Danke für dieses Rezept, der Kuchen ist sehr gut bei meiner Familie angekommen. Wirklich sehr lecker, muss ihn heute nochmal backen, da er nicht nur meiner Familie, sondern auch den Mitschülern meiner Tochter sehr gemundet hat :). Einfach nur zum weiter empfehlen.

15.03.2010 18:20
Antworten