Fingerfood
Party
Snack
Überbacken
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Würzige Potatoe Wedges

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 40 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 14.10.2002



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 EL Maismehl
1 Ei(er), davon das Eiweiß
1 EL Öl
2 TL Paprikapulver
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Pfeffer
3 TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ofen vorheizen(250°C)

Kartoffeln waschen und abtrocknen. Die ungeschälten Kartoffeln vierteln (bzw. achteln, je nachdem wie groß die Kartoffeln sind)

Alle andern Zutaten in einem kleinen Schälchen vermengen.

Mit einem Pinsel die Masse auf jede Kartoffelecke auftragen. Die fertig eingepinselten Kartoffeln nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Bei 250°C etwa 30-45 Min backen!

Dazu leckere Dipps servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker ich danke für das Rezept. Lg Omaskröte

21.03.2019 08:44
Antworten
Goerti

Hallo! Vor kurzem habe ich deine Wedges gemacht, dafür habe ich auch das Eiweiß durch wenig Wasser ersetzt. Das Salz habe ich reduziert, dafür kam noch ein wenig Paprikapulver dazu. Die Marinade habe ich zusammen mit den Kartoffeln in eine Tüte, das geht dann doch schneller als Bepinseln. Allerdings habe ich den Rest aus der Tüte dann nach 20 Minuten Backzeit noch auf die Kartoffelecken gestrichen. Wir, vor allem die Kinder, fanden die Wedges klasse. Die gibt es sicher wieder einmal. Danke! Grüße Goerti

04.12.2016 20:01
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker dazu ein guter Dip Danke fürs Rezept LG Patty

10.03.2016 21:42
Antworten
batia

Super lecker, schön kross, danke! Woanders habe ich mal gelernt: Anstatt aufwendig pinseln, einfach eine Tüte nehmen, Kartoffelecken rein, Marinade dazu, Tüte zu halten und das "Innere" alles schön miteinander vermengen, einfach ein wenig hin und her walken, fertig.

20.04.2015 03:24
Antworten
hab455

Super lecker! Man könnte fast glauben, die wären so fertig gekauft. Nur schmecken sie noch einen Tick besser! Gruß Bernd

13.07.2010 11:59
Antworten
Marina_M

Hallo! Die Potatoe´s hören sich super lecker an. Die werde ich auf jeden Fall bald mal machen. LG. Marina.

26.10.2004 21:06
Antworten
Hammerfältchen

...wird gleich heute probiert!

16.06.2004 09:56
Antworten
hanshey

Wenn man dazu abstelle des maismehls 4 Eßl. öl nimmt und noch Chilipulver dazu verwendet. Dann werden sie Richtig würzig

13.02.2004 14:49
Antworten
Tatta

Wer keinen Knofeldip mag, dem kann ich Kartoffelcreme dazu empfelen

09.10.2003 18:48
Antworten
Galimero

Bei uns gibt es dazu noch Maiskolben und Knofeldipp. Super lecker.

03.07.2003 14:02
Antworten