einfach
fettarm
Früchte
Gemüse
Herbst
kalt
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit Orangen

WW 4,5 P

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.11.2007



Zutaten

für
240 g Nudeln
Salz und Pfeffer, einige Tropfen flüssiger Süßstoff
1 Salatgurke(n)
2 Äpfel
2 Zwiebel(n), rote
1 Bund Zitronenmelisse
3 EL Zitronensaft
2 Orange(n)
150 g Joghurt, fettarmer
75 g saure Sahne
40 g Mayonnaise (20% Fett)
100 ml Orangensaft, ohne Zucker
1 EL Balsamico, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen und unter kaltem Wasser abschrecken.

Gurke schälen und längs halbieren, Äpfel vierteln. Beides entkernen und in Scheiben, Zwiebeln in Ringe und Zitronenmelisse in Streifen schneiden. Apfelstücke mit Zitronensaft beträufeln. Orangen filetieren und mit Zwiebelringen, der Hälfte der Melissenstreifen, Gurken- und Apfelscheiben in eine Schüssel geben.

Joghurt mit saurer Sahne, Mayonnaise, Orangensaft und Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken.

Nudeln unter die vorbereiteten Zutaten mischen, Joghurtdressing unterziehen und mit den restlichen Zitronenmelissestreifen garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.