Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2007
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 620 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2007
290 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

Tortenboden, (Mürbeteigboden, selbst gebacken oder gekauf)
  Für die Creme:
250 g Mascarpone
4 cl Amaretto
5 Blatt Gelatine, weiße
400 ml Sahne
25 g Schokostreusel
100 g Zucker
500 g Erdbeeren, kleine
1 Pck. Tortenguss, klar
  Mandel(n), (Blättchen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tortenboden auf Tortenplatte legen und mit Tortenring umschließen.
Mascarpone, Zucker und Amaretto zu einer glatten Masse verrühren.
Die nach der Packungsanleitung in Wasser gelöste Gelatine nun unter die Mascarponecreme ziehen. Die steif geschlagene Sahne wird anschließend mit den Schokostreuseln unter die Creme gehoben.
Die Masse auf dem Tortenboden verteilen (inklusive Rand).

Die geputzten und trockenen Erdbeeren auf der Stracciatella-Creme gleichmäßig verteilen. Alles im Kühlschrank fest werden lassen.

Tortenguss zubereiten und auf der Torte erkalten lassen. Tortenring entfernen und zum Schluss den Rand mit den Mandelblättchen garnieren.