Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2007
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.309 (11)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweineschnitzel
750 g Spargel
6 große Kartoffel(n)
50 g Butter
 n. B. Semmelbrösel
50 g Mehl
Ei(er), verquirlt
50 ml Milch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Petersilie
  Muskat
  Öl
  Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel schälen und jeweils am Ende ein Stück davon abschneiden. Den Spargel in einem großen Topf ca. 20 Min. zusammen mit Salz, etwas Olivenöl und Zucker kochen lassen. Spargel zum Gericht direkt warm servieren.

Kartoffeln schälen und in einem Schnellkochtopf richtig weich kochen. Dann zusammen mit der Milch, Petersilie, etwas Butter, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab zerkleinern, bis es einen festen Brei gibt.

Schweineschnitzel waschen und klopfen. Dann in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbrösel panieren. In einer Pfanne mit der zerlassenen Butter braten. Idealerweise sollte das Schnitzel mit dem Brei und den Spargeln gleichzeitig fertig werden.

Alles auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Tipp: Ich mach immer in dieser Reihenfolge - Kartoffel, Spargel, Schnitzel. Dann klappt es sehr gut.