Karamellisierte Apfelpfannkuchen mit Walnusseis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 29.10.2007



Zutaten

für
2 Äpfel
4 cl Schnaps, (Apfelschnaps)
4 Kugel/n Eis, (Walnusseis)
Zucker

Für den Teig:

90 g Mehl
170 g Milch
1 Ei(er)
1 TL Öl
1 EL Zucker
½ Vanilleschote(n), das Mark davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Alle Zutaten für den Pfannkuchenteig verrühren und eine ¾ Stunde stehen lassen, dann in einer Pfanne 4 dünne Pfannkuchen ausbacken.

Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
Die Apfelscheiben auf die Pfannkuchen legen und mit Zucker bestreuen.

Unter dem Backofen-Grill den Zucker karamellisieren lassen, danach den Apfelschnaps darüber träufeln und pro Portion mit einer Kugel Walnusseis garnieren.

WEINEMPFEHLUNG
Apfel- und Karamellaromen prägen dieses Dessert. Edelsüße Rieslinge der Qualitätsstufen Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen und Eisweine bieten eine ideale Ergänzung.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

esepopese

Fantastisch!

18.09.2008 14:25
Antworten