Bewertung
(25) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2007
gespeichert: 637 (1)*
gedruckt: 3.447 (10)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2005
5.781 Beiträge (ø1,16/Tag)

Zutaten

Käse (Harzer Käse, Sauermilchkäse, Handkäs´)
Tomate(n) oder 4 Fleischtomaten
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Glas Gewürzgurke(n) (ca. 450 ml) oder Senfgurken (ca. 450 ml)
1 EL Olivenöl
3 EL Essig (Apfelessig)
1 TL Senf
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Kümmel eine Marinade rühren.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, in die Marinade geben und gut vermengen. Evtl. noch etwas Gurkenwasser zufügen. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mit den Tomaten mischen. Die Gurken in Scheiben oder Würfel schneiden und ebenfalls mit untermischen.

Nun den Harzerkäse in ca. 1 - 1,5 cm große Würfel schneiden und gut verteilen (sonst klebt er zusammen). Gut mit den anderen Salatzutaten vermischen und alles ca. 1 Std. ziehen lassen.

Dazu passt ein knuspriges Bauernbrot.