Nudelauflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.41
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.10.2002



Zutaten

für
500 g Nudeln
500 g Blumenkohl oder Brokkoli
50 g Schinken, gewürfelt
400 ml Sahne
4 Ei(er)
1 Msp. Muskat
Salz und Pfeffer
200 g Käse, gerieben
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln und das Gemüse garen. In der Zeit die Eier und die Sahne miteinander verquirlen. Muskat, Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack hinzugeben. Die Nudeln, das Gemüse und den Schinken in eine gefettete Auflaufform geben und gut vermischen. Die Sahnemischung gleichmäßig drüber gießen und das Ganze mit dem Käse bestreuen. Bei 200 Grad 30 bis 50 Minuten backen. Danach noch 5 Minuten ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

miakira

schmeckt lecker

04.07.2016 21:53
Antworten
Ice_Maus

Das ist doch ein Rezept von Tupper??? Für den Ultra mein ich???

25.10.2012 22:14
Antworten
lauri19872

Hallo Niciha! Also das Rezept kannte ich bereits von meiner Oma, die hat aber keinen Schinken verwendet, sondern Fleischwurst aus dem Ring in Würfel geschnitten und anstelle von Broccoli hat sie immer Erbsen und Champignons aus der Dose genommen. Habe ich als Kind schon geliebt! Aber ich muss sagen, auch deine Varriation schmeckt mir sehr sehr lecker!

22.02.2012 13:48
Antworten
babysun07

Den Auflauf gabs heute zum Abendbrot,war sehr lecker. Hab noch etw Hähnchenbrust-streifen zu getan u die Sauce ordentlich mit cayenne pfeffer,schwarzen Pfeffer,Salz,Fondor,Paprika u Chili gewürzt. Kann ich nur weiter empfehlen

27.03.2011 18:38
Antworten