Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2007
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 503 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2006
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bohnen (Schnittbohnen)
500 g Pellkartoffeln, kleine
500 g Nudeln, kurze (z.B. Penne, Fusilli, Rigatoni)
1 Glas Pesto (Basilikum, Bärlauch oder Rucola)
  Salz
 evtl. Oliven, schwarze

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnen waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden in Salzwasser 8 Minuten kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Etwas vom Kochwasser aufheben. Die Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermengen. Basilikumpesto evtl. mit etwas Gemüsekochwasser verdünnen und unter den Salat heben. Alles noch ein wenig durchziehen lassen.

Tipp: Wer mag kann auch noch schwarze Oliven untermischen. Der Salat schmeckt auch sehr lecker mit Bärlauch - oder Rucolapesto.