Vegetarisch
Deutschland
Europa
Hauptspeise
Kartoffeln
Resteverwertung
Saucen
Schnell
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Saure Kartoffeln

Ein Rezept meiner Oma!

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.11.2007



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), kleine (z.B. Drillinge )
20 g Mehl
20 g Butter
500 ml Wasser
1 Lorbeerblatt
etwas Essig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln in der Schale gar kochen (Pellmänner). Dann abpellen und in Scheiben schneiden.

Mit dem Mehl und der Butter eine Mehlschwitze herstellen und mit dem Wasser unter ständigem Rühren aufgießen. Das Lorbeerblatt dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen und mindestens 10 Minuten leise köcheln lassen, häufig umrühren! Abschmecken, die Kartoffeln in die Soße geben und darin heiß werden lassen!

Dazu gibt es in unserer Familie immer Rote Bete oder einen frischen Blattsalat!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.