Hauptspeise
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Kartoffel
Überbacken
Kartoffeln
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Überbackene Kartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.11.2007



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n)
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Pck. Käse, gerieben, evtl. mehr
Salz und Pfeffer
1 EL Öl
Wasser, gesalzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln waschen, abbürsten und mit Schale in Salzwasser garen. Danach Wasser abgießen, Kartoffeln halbieren und mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in eine flache Auflaufform setzen.

Die Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und mit dem geriebenen Käse, Salz, Pfeffer und Öl vermischen. Über die Kartoffeln geben.

Im Backofen bei 180° Umluft ca. 20 - 30 Min. backen.

Wir essen es am liebsten mit einem schönen Blattsalat, könnte es mir aber auch als Beilage zu Steaks oder gegrilltem Fleisch gut vorstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Signorina_Bocca

Hallo Andy, ich hab mir heute Deine überbackenen Kartoffeln gemacht. Ich muss gestehen, sie waren lecker, aber ganz schön trocken. Vielleicht lag es auch daran, dass ich die Kartoffeln ohne Schale in die Auflaufform gegeben habe. Vielleicht mach ich das nächste Mal eine Sauce dazu. LG Signorina Bocca

18.01.2013 14:46
Antworten
Andy38

Hallo kleine Kirsche, ich mach sie inzwischen auch total oft, wenn wir grillen. Vielen Dank für deine Bewertung. LG Andy38

27.05.2011 18:17
Antworten
kleine_Kirsche

Wirklich super das Rezept! Ich mache die überbackenen Kartoffeln inzwischen ständig, da es einfach super leicht geht (und auch noch preiswert ist!) und einfach super lecker schmeckt!

27.05.2011 11:18
Antworten