Gemüse
Herbst
Krustentier oder Muscheln
Party
Snack
Sommer
USA oder Kanada
Vorspeise
kalt

Amerikanisch gefüllte Kirschtomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33 Abgegebene Bewertungen: (1)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

tomato surprise

30 min. normal 01.11.2007
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
100 Kirschtomate(n)
450 g Garnele(n), geschält
4 EL Mayonnaise
4 EL saure Sahne
1 EL Limettensaft
½ Avocado(s), geschält
1 EL Schnittlauch, fein gehackt
1 EL Dill, fein gehackt
Salz und Pfeffer
Knoblauchpulver


Zubereitung

Mit einem scharfen Messer einen Deckel von den Tomaten abschneiden und die Früchte mit einem kleinen Löffel (Mokkalöffel) aushöhlen.

Die Garnelen in einen Topf mit kochendem Wasser geben, die Temperatur herunterschalten und die Garnelen bei geringer Hitze 1 Minute garen. Abtropfen und abkühlen lassen, dann fein würfeln.

Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Mayonnaise, saure Sahne und Limettensaft zugeben und alles glattrühren. Die Garnelen, Schnittlauch und Dill unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.

Den Garnelensalat in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Darauf achten, dass die Füllung gut verteilt ist, damit die Tomaten später nicht umfallen. Auf Bleche setzen, mit Frischhaltefolie abdecken und bis 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Verfasser




Kommentare