Bewertung
(40) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2007
gespeichert: 1.875 (4)*
gedruckt: 9.973 (46)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2006
1.086 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
Paprikaschote(n), rote
1 Dose Kidneybohnen (mittelgroße Dose)
1 kl. Dose/n Mais
2 Pck. Tomate(n) (je 500 g), passierte
  Salz und Pfeffer
 etwas Schmand
Paprikaschote(n), orange oder gelbe
 evtl. Brühe bei Bedarf
 evtl. Zwiebelpulver bei Bedarf
 evtl. Knoblauchpulver bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in einem Topf krümelig anbraten. Je nach Geschmack nun Zwiebel- und Knoblauchpulver (oder auch frische) dazugeben.

In der Zwischenzeit die Paprikaschoten putzen, würfeln und zusammen mit dem Mais und den Kidneybohnen zum Fleisch geben und ein wenig anbraten. Anschließend mit den passierten Tomaten aufgießen, nach Geschmack würzen und ca. 20 - 30 Min. köcheln lassen, damit die Bohnen weich werden.

Anschließend mit einem Klecks Schmand auf dem Teller servieren.

Dazu passt Fladenbrot oder Reis.