Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2007
gespeichert: 365 (1)*
gedruckt: 2.080 (8)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2005
273 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
80 g Mehl
125 ml Milch, fettarme
3 Tropfen Rumaroma
1/2 TL Zimt, gemahlener
1 EL Zucker
Äpfel (z.B. Gravensteiner)
Orange(n)
100 ml Apfelsaft, ohne Zuckerzusatz
2 TL Puderzucker zum Bestäuben
 n. B. Süßstoff, flüssiger, einige Tropfen davon
 n. B. Zimt zum Abschmecken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen. Eigelb mit Mehl, Milch, Rum-Aroma, 1/2 TL Zimt und 1 TL Zucker verrühren. Eiweiß mit restlichem Zucker zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

Äpfel und Orangen schälen und in Spalten schneiden.

Den Teig in einer beschichteten, mit Backfolie ausgelegten Pfanne auf beiden Seiten ca. 4 Minuten bei geringer Hitze goldbraun backen und mit einer Gabel in Stücke reißen.

Apfelsaft erhitzen und die Apfel- und Orangenspalten darin ca. 5 Minuten dünsten, dann mit Zimt und Süßstoff abschmecken.

Kaiserschmarrn auf zwei Tellern anrichten, mit Puderzucker bestäuben und mit Apfel-Orangen-Sauce servieren.