Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Beilage
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Frühling
Basisrezepte
Frucht
cross-cooking
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Erdbeerchutney

zu Gegrilltem oder auf Röstbrot

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 01.11.2007



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
4 Tomate(n) (Dose)
1 Chilischote(n), rote
1 Chilischote(n), grüne
1 Orange(n), die abgeriebene Schale und der Saft davon
1 Stück(e) Ingwer, frischer, walnussgroß
2 EL Essig (Weißweinessig)
4 EL Wein, weiß
½ TL Zucker
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Erdbeeren wie üblich vorbereiten, d.h. waschen, entstielen und bei Bedarf vierteln. Die Tomaten ohne Saft würfeln. Die Chilischoten klein schneiden. Die Schale von der Orange abschneiden und kleinhacken, den Saft davon auspressen. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Erdbeeren mit allen Zutaten vermengen und in einem Topf ohne Deckel dreißig Minuten köcheln lassen. Heiß in ehemalige vorbereitete Marmeladengläser füllen.

Passt sehr gut zu Fisch. Fleisch oder geröstetem Brot und ist auch ein sehr nettes Mitbringsel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

butterflys80

Hallo! Dein Rezept hört sich ja prima an, wie lange ist das denn in den ungeöffneten Gläsern haltbar? GlG butterflys80

19.06.2012 21:24
Antworten