Auflauf
Beilage
einfach
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackener Brokkoli mit Mandeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 28.10.2007



Zutaten

für
800 g Brokkoli, frischer
2 Knoblauchzehe(n), schälen
1 große Zwiebel(n), schälen
4 Ei(er)
50 g Mandel(n), (Blättchen)
2 EL Butter
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Muskat
Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Brokkoli in Röschen teilen. Knoblauch hacken und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und beides in der Butter glasig anbraten. Brokkoli dazugeben, salzen und pfeffern. 100 ml heißes Wasser dazugeben und ca. 5 Minuten garen lasen.
Eier mit Sahne verquirlen und kräftig mit Tabasco, Salz und Muskat würzen. Brokkoli in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Eiersahne übergießen.
Bei 200°C für 40 Minuten in den Backofen. 5 Minuten vor Ende die Mandeln darüberstreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Astrid1410

Wenig Kohlehydrate und vegetarisch, einfach genial und sehr lecker. Ich habe noch ein paar Feta-Würfel mitgebacken um den Eiweißanteil zu erhöhen. Von mir volle Punktzahl. Rezept ist gespeichert und wird mit Sicherheit wiederholt. Vielen Dank und liebe Grüße Astrid

18.02.2012 19:41
Antworten