einfach
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Makkaroni mit Porree in Käse - Sahne - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.10.2007 715 kcal



Zutaten

für
1 ½ Liter Wasser
Salz
400 g Nudeln, (Makaroni)
2 Zwiebel(n)
600 g Porree
40 g Butter
200 g Käse (Gouda), geraspelt
250 g Sahne
Salz
Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
715
Eiweiß
27,84 g
Fett
31,86 g
Kohlenhydr.
78,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Makkaroni in Salzwasser garen und abgießen.
Zwiebeln in Würfel, Porree in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln und Porree darin andünsten.
Makkaroni und Käse dazugeben, Sahne darüber gießen und unter ständigem Wenden die Sahne langsam in die Nudeln einziehen lassen. Eventuell nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marioyal

Hallo heimwerkerkönig, danke für dein tolles Makkaroni Rezept. Hat mir ausgezeichnet geschmeckt und ist zusammen eine runde Sache :-)) Dazu gab es bei mir noch Bratwurst. Bild freigeschaltet. VG - Marioyal

30.04.2016 01:52
Antworten
Happiness

Hallo Mmmh ein sehr feines und schnelles Gericht. Ich habe etwas mehr Flüssigkeit benötigt, noch etwas Weisswein zugegeben und auch ein Bisschen mehr Sahne und Käse. War sehr gut und wirds bestimmt wieder geben. Liebe Grüsse Evi

18.09.2014 10:57
Antworten