Rosinenstollen nach Oma


Rezept speichern  Speichern

ein altes Familienrezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 27.10.2007



Zutaten

für
1 ½ kg Mehl
100 g Hefe
¾ Liter Milch
750 g Butterschmalz
400 g Zucker
1 Prise(n) Salz
125 g Mandel(n), geriebene
100 g Mandel(n), geriebene bittere
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Aroma, (Zitronenzucker)
750 g Rosinen
1 Pck. Zitronat
1 Pck. Orangeat
etwas Butter, flüssige
etwas Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Die Hefe in der erwärmten Milch auflösen und mit den restlichen Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einer großen Teigkugel kneten. Den Teig an einem warmen Ort stellen und warten, bis sich der Teig verdoppelt hat.
Danach zwei Laibe formen und bei 180°C etwa 60 min backen.

Nach dem Auskühlen den Stollen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

der-rotter

Hallo Ritel, habe das Rezept und die zutaten meiner nachbarin gegeben, habe heute einen bekommen und muss sagen sehr, sehr Lecker geworden. Sie ist schon über 70 und hat gesagt das er sehr einfach zu machen ist. Gruß Friedhelm

10.12.2008 17:02
Antworten