Bewertung
(23) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2007
gespeichert: 928 (4)*
gedruckt: 3.290 (41)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2005
3.267 Beiträge (ø0,65/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
175 g Tatar
120 g Nudeln
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot (oder rote Gemüsepeperoni)
2 TL Paprikapulver
690 g Tomate(n), passierte stückige
600 ml Gemüsebrühe, (2Tl Instant)
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Zucker
1 EL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Tatar in einer beschichteten Pfanne fettfrei krümelig braten. Zwiebeln und Paprika klein schneiden und zum Tatar geben, kurz andünsten. Dann die passierten Tomaten und die Gemüsebrühe zugeben. Das ganze 5 min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Paprikapulver, Zucker und Kreuzkümmel hinzufügen und 1 min. weiter auf mittl. Temperatur köcheln lassen. Die Nudeln kurz vor dem Servieren in der Suppe erwärmen, ab und zu umrühren.
Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Wer es schärfer mag, kann natürlich noch andere Gewürze wie Chili, Cayennepfeffer usw. verwenden.

Man kann auch noch Staudensellerie, gehackt, in die Suppe geben und mit der Paprika und der Zwiebel andünsten. (Wir haben sie nur rausgelassen, da wir es nicht mögen)