Dips
einfach
Frühling
gekocht
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kräuter - Soße zum Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 25.10.2007



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Bund Estragon
1 Bund Kerbel
2 TL Essig (Weißweinessig)
5 EL Wasser
2 Eigelb
150 g Crème fraîche
Zucker
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener weißer
Zitronensaft
Senf (Estragonsenf)
Gemüsebrühe, gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zwiebel mit Essig,Wasser und jeweils 1 Teelöffel Kerbel und Estragon in einem kleinen Topf aufkochen.

Den Topf von der Kochstelle nehmen und etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. Eigelb mit Crème fraîche in einem Edelstahltopf unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen kurz aufkochen lassen. Die Soße mit dem Kräutersud, Zucker, Salz, Gemüsebrühe, Estragonsenf, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Je 1-2 Teelöffel Kerbel und Estragon unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.