Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2007
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 514 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Gemüse, gemischtes (Buttergemüse, TK)
1 große Zwiebel(n), klein geschnittene
3 Becher Crème fraîche mit Kräutern
Würstchen, in Scheiben geschnittene
500 g Nudeln (Spirelli oder Farfalle)
200 g Käse nach Wahl, geriebener
50 g Parmesan
  Margarine oder Butter zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Crème fraiche in eine große Auflaufform geben und verteilen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, anschließend durch ein Sieb abgießen.

Inzwischen das Buttergemüse nach Packungsanweisung in einer Pfanne in wenig Wasser dünsten, anschließend in die Auflaufform füllen. Margarine oder Butter in der Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin anbraten. Die Würstchenscheiben zugeben und ebenfalls darin anbraten. Nun die abgetropften Nudeln in die Form geben. Alles miteinander vermengen. Den geriebenen Käse und den Parmesan darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. Heiß servieren.

Tipp: Man kann auch anderes Gemüse nach Wahl verwenden.