Backen
Kekse
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Weihnachtsbällchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 111 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.10.2007



Zutaten

für
250 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g Mehl
100 g Mandel(n), gemahlene
100 g Kokosraspel
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Teigzutaten verkneten und walnussgroße Kugeln formen. Auf ein Backblech legen und bei 190°C ca. 20 Min. backen. Die heißen Bällchen in Zucker wälzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fini123

Hallo, ich hab mir überlegt, die Kugeln vor dem Backen in Kokos zu wälzen - hat das schon mal jemand versucht? LG, Fini

27.11.2018 11:05
Antworten
Dorle1958_schlemmt

Es sind sehr leckere Plätzchen,Rezept ist einfach,doch es ist besser die Plätzchen einige zeit abkühlen zu lassen,sonst haftet viel zu viel Puderzucker dran

24.11.2018 08:34
Antworten
ItoNick

Hab Margarine benutzt hatte keine Butter Die Kokosraspeln hab ich weg gelassen dafür hab ich Zimt und karadom im Teig mit rein geknetet Ich werde die Kekse verschenken

23.11.2017 20:41
Antworten
angelika1m

Hallo, das sind so leckere Kekse, auch über das Jahr und nicht nur zu Weihnachten ! LG, Angelika

27.12.2016 14:31
Antworten
pillasch

Super einfach und lecker !!! Aber leider schon alles weg ... Werde heute noch eine Ladung machen oder zwei

16.12.2016 11:00
Antworten
juax

Super - Lecker !!! Hier noch meine kleine Abwandlung : Ich knete noch mindestens 1 TL Zimt in den Teig hinein. Dann schmecken die Plätzchen noch weihnachtlicher !!! Liebe Grüsse juax

07.12.2007 12:33
Antworten
cremehase

Schnell - einfach - köstlich !!! Tolles Rezept, das auf meiner Weihnachtsplätzchen-Liste nicht mehr fehlen darf! LG Cremehase

06.12.2007 19:28
Antworten
Sandybee

Ich hab die Bällchen übrigens auch in Zimt-Zucker gewälzt, das gibt einen herrlichen Weihnachtsgeschmack! Lg, Sandy

27.11.2007 20:55
Antworten
Sandybee

Ein Traum! Einfach die besten Kekse! Ich bin ja schon gespannt, wie oft ich die vor Weihnachten noch backen muss! Danke für das leckere Rezept! Sandy

27.11.2007 20:54
Antworten
mazda

Hallo broedners, vielen Dank für das schnelle, super lecker Plätzchenrezept!!! Habe diese am Samstag gebacken und anschließen in Zimt-Zucker gewälzt, und einfach nur lecker! Bisher waren Bethmännchen meine lieblings Plätzchen, aber diese hier übertreffen die. Werde ich jetzt öfters machen. LG Katja

19.11.2007 21:41
Antworten