Eier oder Käse
Gemüse
Herbst
Krustentier oder Fisch
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Nudelsalat mit Lachs

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.10.2007



Zutaten

für
150 g Nudeln (Farfalle)
1 Paprikaschote(n), gelb
125 g Kirschtomate(n)
100 g Lachs, geräucherter
100 g Käse (z.B. Emmentaler, Greyerzer)
½ Bund Schnittlauch
2 EL Öl
1 EL Balsamico
¼ TL Senf, scharfer
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Nudeln kochen und auskühlen lassen.

Die Paprikaschote und den Käse in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten halbieren und den Lachs in Streifen schneiden. Alles mit den Nudeln in eine Schüssel geben und den kleingeschnittenen Schnittlauch darüberstreuen.

Aus dem Öl, dem Balsamico, dem Senf, dem Knoblauch, Pfeffer und Salz ein Dressing mischen und über den Salat geben.

Gut vermischen und ca. 2 Stunden durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaktus1709

Hallo! Noch eine Idee zur Abwandlung: Ich mache diesen Salat auch gerne mit kleingeschnittenen Würstchen oder Shrimps anstatt dem Lachs. LG kaktus1709

06.01.2010 18:06
Antworten
pauline-1953

Hej hört sich gut, nehm ich morgen mit zum Grillen. lg Pauline

17.07.2008 20:49
Antworten