Bewertung
(180) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
180 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2007
gespeichert: 6.255 (15)*
gedruckt: 28.941 (148)*
verschickt: 599 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2005
273 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
360 g Hähnchenbrustfilet(s)
Knoblauchzehe(n), zerdrückte
  Salz
Paprikaschote(n), rote
Zwiebel(n)
2 TL Pflanzenöl
1 kl. Dose/n Tomate(n), gestückelte (425 g)
4 EL Sauerrahm oder Schmand
320 g Reis, verzehrfertiger
4 EL Käse (32% Fett i. Tr.), geriebener
  Paprikapulver
  Chilipulver
Paprikaschote(n), gelbe

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit dem zerdrückten Knoblauch einreiben. Anschließend in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Paprikaschoten putzen und würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch, Zwiebelringe und Paprikawürfel darin anbraten. Mit den gestückelten Tomaten aufgießen und den Sauerrahm einrühren. Nun pikant mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Reis in eine Auflaufform geben, mit dem Fleisch bedecken und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten überbacken. Heiß servieren.