Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2007
gespeichert: 147 (0)*
gedruckt: 588 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Poularde(n), küchenfertig
  Salz und Pfeffer
  Für die Füllung:
Brötchen
1/2 Tasse Milch
Ei(er)
100 g Parmaschinken, gewürfelt
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Zitronenmelisse
1/2 Tasse Parmesan, gerieben
1 Prise(n) Muskat
 etwas Fett zum Braten
100 g Butter
1 EL Basilikum, getrocknet
1 EL Oregano, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit der Milch einweichen. Anschließend gut ausdrücken, mit den Eiern, dem Schinken, den klein geschnittenen Kräutern und dem Käse zu einer festen Masse verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die Poularde füllen und mit Küchengarn zunähen.

Fett in einem Bräter erhitzen, die Poularde mit dem Rücken nach unten hineinlegen und im auf 220° vorgeheizten Backofen ca. 70 Min. garen. Die Butter in einem kleinen Topf zerlaufen lassen, Basilikum und Oregano dazugeben und die Poularde während der Garzeit öfter damit bestreichen.