Birnen - Zimt - Muffins mit Streusel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.10.2007 226 kcal



Zutaten

für
300 g Birne(n)
260 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei(er)
130 g Zucker
200 g saure Sahne, etwas Milch
100 ml Öl
2 TL Zimt
1 Pkt. Vanillezucker

Für die Streusel:

100 g Mehl
80 g Butter
80 g Zucker
1 TL Zimt
Puderzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
226
Eiweiß
2,89 g
Fett
10,48 g
Kohlenhydr.
29,85 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
Die Birnen schälen und in kleine Würfel schneiden.
Das Ei mit sauerer Sahne, Öl und Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
Mehl, Natron, Backpulver und Zimt zugeben, evtl. ein bisschen Milch, damit der Teig nicht zu fest wird. Anschließend die Birnen unterheben.
Für die Streusel Mehl, Zucker, Butter und Zimt zu Streuseln verkneten.
Die Muffinform 3/4 mit der Birnenmasse füllen und anschließend die Streusel darüber verteilen und etwas fest drücken.

Backzeit 20-25 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gwalia

Hallo, wirklicher sehr fluffiger Teig! Habe Schmand benutzt statt Saurer Sahne und es als Kuchen in einer 28er Springform ca. 60 Minuten gebacken. Den Streuselteig habe ich x 1,5 genommen. War perfekt! :-)

05.11.2022 17:35
Antworten
schnucki25

Kann mich nur anschließen, sehr leckere Muffins 😊. LG

01.06.2022 14:50
Antworten
Aksanka77

Hallo, hat jemand das Rezept als Kuchen auf dem Blech ausprobiert, und welche Mengen nimmt man? Danke

06.10.2021 20:50
Antworten
PeachPie12

absolut perfekt, super saftig und lecker. definitv 5*!

03.11.2019 18:20
Antworten
RezepteFlocke

Sehr leckeres Muffin Rezept, locker und saftig ☺

21.10.2019 13:55
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, mir haben deine Muffins besonders gut geschmeckt. Ein sehr schönes Rezept, bei dem alles wunderbar zusammen passt. Die Muffins sind schön saftig mit einem feinen Zimtgeschmack. Dazu passen dann die Birnen und Streusel besten. Ein Foto ist auch unterwegs! Liebe Grüße Pumpkin-Pie

19.04.2010 05:35
Antworten
angelika1m

Hallo, wir mögen Zimt sehr gern und mit den Birnen und den knusprigen Streuseln passt alles gut zusammen. Die Muffins sind sehr schön locker, auch am Tag danach, wenn Reste bleiben. Ein gelingsicheres Rezept ! LG, Angelika

20.03.2010 22:25
Antworten
Kuschelbluemchen

Hab die Muffins heute auch mal gebacken. Hab nur ein Drittel der angegebenen Zimtmenge verwendet, ist mir aber dennoch etwas zu Zimtlastig das Ganze. Werde das beim nächsten Mal noch etwas verringern. Ansonsten ein tolles Rezept für super fluffige Muffins :) kuschel

28.02.2010 19:58
Antworten
vanzi7mon

Hallo, sehr leckere, fluffige Muffins. Habe leider auch die Menge erst später bemerkt und hatt zuviel Teig. Dadurch sind die Muffins dann größer geworden, bzw. eigenlich nicht aufgegangen, weil das Blech zu voll war. Nächstes Mal rechne ich mir das vorher um. LG vanzi7mon

26.10.2009 09:02
Antworten
LillifeesKoch

Hallo, ganz leckere Muffins, vorallem die Steusel superknusprig! Achtung bei der Menge, für meine 12er Form war es zuviel Teig (habe es erst hinterher bemerkt). Läßt sich aber leicht abändern durch den Umrechen-Modus. LG LillifeesKoch

01.10.2009 08:37
Antworten