Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2007
gespeichert: 114 (0)*
gedruckt: 1.406 (12)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2006
19 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dinkel (alternativ Dinkelvollkornmehl)
 n. B. Salz
75 ml Milch
150 g Käse (Gouda)
150 g Butter
  Mohn zum Bestreuen
  Kümmel zum Bestreuen
  Sesam zum Bestreuen
  Paprikapulver zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Dinkel zu feinem Mehl mahlen. Den Käse fein reiben.

Das Dinkelmehl mit dem Salz mischen. Die Butter in kleine Würfel schneiden. 50 ml Milch, Butter und Käse zum Dinkelmehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Den Teig anschließend portionsweise aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer Arbeitsfläche ausrollen. Mit Förmchen nach Belieben Plätzchen ausstechen. Auf ein vorbereitetes Backblech legen. Die Plätzchen mit der restlichen Milch bepinseln und nach Geschmack mit Mohn, Sesam, Kümmel oder Paprikapulver bestreuen.

Im vorgeheizten bei 200°C ca. 10 Min. backen.